Seid gegrüßt ihr kleinen Monster. Kennt ihr die Geschichte vom Saalealp? Könnt ihr euch  vorstellen, warum der Gabelabdruck am Dom zu sehen ist? Merseburg ist voll von Geschichten und Märchen, liebe Kinder. Daher haben wir uns gedacht, diese Seiten nur euch zu widmen. Wir möchten euch so mancherlei erzählen von kleinen Völkern, Feen, Trollen, Zwergen aber auch Drachen und Ritterleuten. Denn ihr müsst wissen, zu uralter Zeit war Merseburg geradezu voll davon. Stolze Könige und wunderschöne Prinzessinnen, tapfere Ritter und weise Frauen, verschmitzte Feen und alte Hexen, all dies trieb sich hier, in Merseburg, herum. Was das glaubt ihr nicht? Wartet ab! Sicherlich kennt ihr kleinen klugen Wesen die eine oder andere Geschichte, vielleicht hat euch eure Oma auch dieses oder jenes Märchen erzählt. Aber was wir alles in unserem Märchenbuch lesen konnten, das glaubt ihr kaum. Darum wollen wir euch natürlich davon erzählen, auf dass nicht vergessen werde wie geschichtenreich Merseburg ist. Und wer weiß, mit ein bisschen Phantasie und Geduld, seht ihr vielleicht auch eine jener verzauberten Gestalten in unserer Stadt.

Viel Spass wünschen wir euch hierbei. - Thomas zu Radeberg